Celtic Warrior Dirtrun
Tage
0
-11
-1
Stunden
-1
-8
Minuten
-4
-8
Sekunden
0
0

Infos Celtic // 4h

Download Details PDF

Was euch erwartet!

  • Es wird nur ein kleines Teilnehmerfeld geben (max. 200 Starter)
  • Kurze Strecke (ca. 1,5+km) hauptsächlich aus Hindernissen bestehent
  • Massenstart welcher in eine Prolog-Runde führt,um in dieser Runde das Starterfeld aufzuteilen, müssen von den Teilnehmern selbst u.A. die Sandsäcke in das Hauptfeld getragen werden.
  • Der „Hauptlauf“ welcher 4 Stunden andauert. In diesen 4 Stunden wird immer wieder die gleiche Runde abgelaufen.
  • Gewinner ist am Schluss jener mit den meisten absolvierten Runden.
  • Die 4 Stunden müssen, in welcher Form auch immer, komplett absolviert werden um sich die eigens entworfene Sondermedaille zu verdienen.
  • Pausieren erlaubt, jeder entscheidet selbst, die Strecke darf nicht verlassen werden. Es müssen jedoch mindestens 5 Runden absolviert werden.
  • Es wird wie gewohnt, viel gerobbt, geklettert, Monkeybars absolviert, Dinge geschleppt, es wird Wasser geben, vermutlich wird es saisonbedingt auch heiß werden, die bereits gefürchteten 3m Wände und auch neue Hindernisse sind in Planung!

Was wollen wir!

Wir wollen herausfinden wer hart genug ist, 4 Stunden durchzuhalten, und wer die Sieger (m/w) sind, welche sich dann einen gratis Startplatz beim Celtic Warrior verdienen werden. Wir wollen die Wartezeit auf den Celtic Warrior verkürzen und euch ein gewohnt top organisiertes Event liefern.

Was gibt es?

Pokale für die 3 Besten (m/w), eine neue Sondermedaille für Alle die 4 Stunden durchhalten, ein Finishershirt, Duschen, Verpflegung und vermutlich die ein oder andere Abschürfung und blaue Flecken.

Anfahrt!

Karte1